Newsletter

Kostenlose mobile App herunterladen Boulevard Berlin ? Hier klicken

Hygge – Probier’s mal mit Gemütlichkeit

Aktuelles05/10/2018

Für alle, die es gerne kuschelig haben.

Schon seit einiger Zeit geistert ein Begriff durch diverse Style- und Einrichtungsmagazine von dem in Deutschland niemand so recht weiß, was er eigentlich bedeutet. Die Rede ist vom dänischen Wörtchen „hygge“ für das es genau genommen keine deutsche Übersetzung gibt. Wie schade, denn „hygge“ ist wohl die Urform von absoluter Heimeligkeit und lauschigem Wohlbefinden – nicht nur in Bezug auf die eigenen vier Wände. 

In Dänemark ist „hygge“ ein echtes Lebensgefühl. Gemütlich und bequem soll es zuhause sein, glücklich soll es machen und einladend sein. Wer nach einem langen Arbeitstag seine Wohnung betritt, der soll entspannen und sich ausruhen. Allein mit heißer Schokolade und einem guten Buch oder mit allen Freunden in geselliger Runde. „Hygge“ ist also viel mehr als nur eine Form des Einrichtens. Es ist eine echte Herzenssache.

Wer sich dessen bewusst ist, der holt sich beispielsweise in Kopenhagen Inspiration. Nur wenige Wohnungen kommen dort ohne Decken, Kissen oder Felle aus: Falls mal jemand spontan zu Besuch kommt. Kerzen und ausgefallene Gegenstände in urigen Ecken oder Regalen fügen eine persönliche Note hinzu. Möbel im Retrostil, allerdings in hellen Farben, sorgen für einen modernen Touch in der Hygge-Wohnung. Hinzu kommen Wohnaccessoires oder Einrichtungsgegenstände aus Holz oder anderen natürlichen Materialien. Probieren Sie es doch mal selbst aus und holen Sie sich das dänische Gemütlichkeitsgefühl nach Hause.

Andere News

#JustAsk

Wir antworten
innerhalb kürzester Zeit
auf unserer Facebook-Seite

Fragen Sie uns
Öffnungszeiten

Montag bis Samstag von 10-20 Uhr.

Telefon : +49 30 79742340

Top