Newsletter

Kostenlose mobile App herunterladen Boulevard Berlin ? Hier klicken

Das Boulevard Berlin

Aktuelles03/02/2016

In Steglitz entstand mit dem Boulevard Berlin in der Mitte der Schloßstraße eines der größten und attraktivsten Einkaufscenter der Hauptstadt. Die Schloßstraße ist eine der wichtigsten Einkaufsstraßen Berlins. Auf 1,4 Kilometern Länge findet sich hier eine geballte Einzelhandelskompetenz mit außergewöhnlichem Handelsbesatz. Ohnehin zeichnet sich der Berliner Südwesten durch ein überdurchschnittliches Kaufkraftniveau (Kaufkraftkennziffer 2007 von 109,7) aus. Darüber hinaus ist der Standort direkt an die städtische Autobahn angebunden und ebenfalls hervorragend mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Fakten auf einen Blick1A-Geschäftslage76.000 m² vermietbare Fläche für Einzelhandel, Gastronomie, Dienstleistungen und Freizeit auf vier Ebenenca. 120 MieteinheitenWertige Innenstadtsortimenteca. 860 StellplätzeHausinterner U-Bahnanschluss

Boulevard Berlin – Das Stadtquartier

 

Der Boulevard Berlin ist auf dem Areal der ehemaligen Warenhäuser Karstadt und Wertheim entstanden und wurde in zwei Bauabschnitten realisiert. Das bereits im April 2009 eröffnete neue Karstadt-Warenhaus mit ca. 24.000 m² Gesamtmietfläche, neuem Store- Design und Exklusivmarken bildete den ersten Bauabschnitt des Boulevard Berlin. Der zweite Bauabschnitt wurde Anfang 2012 fertiggestellt und sah die denkmalgerechte Sanierung der Wertheim-Fassade vor. Quartiersbildende eigenständige Häuser mit individuellen Fassaden schlossen sich dahinter an. Hier ist ein völlig neues, lebhaftes Einkaufsquartier mit überdachten Fußgängerzonen, Brücken, Galerien, Terrassen und Passagen entstanden.

 

Verbindendes Element beider Bauabschnitte ist eine großzügig gestaltete, glasüberdachte Promenade. Für zusätzlich hohe Verweildauer wurde zudem die Verknüpfung des neuen Einkaufsquartiers mit dem aufgewerteten Harry-Bresslau-Park geschaffen. Der Park bietet Potenzial für gastronomische Konzepte in qualitätsvollem Ambiente. Hier wird Entspannung und Genießen groß geschrieben.

 

Der Boulevard Berlin steht mit seiner Architektur für Hauptstadtkultur! Der Entwurf aus der Feder des renommierten Architektenbüros Ortner & Ortner griff die Geschichte und die Besonderheiten des Standorts auf und erfüllt das Bedürfnis der Hauptstadt nach Erlebnis, Entspannung und Genuss. Integriert in den Boulevard Berlin und denkmalgerecht saniert wurde die aus dem Jahr 1952 stammende Fassade des Wertheim-Warenhauses. Sie ist eine Hommage an die Berliner Architektur der Nachkriegsmoderne mit ihren klaren Linien und Formen.

 

Anspruchsvolles Design bestimmt auch das Innere des Boulevard Berlin: Weitläufige Promenaden erinnern an die Boulevards aus der Jahrhundertwende. Differenziert gestaltete Fassaden führen den Besucher entlang der 120 Geschäfte. Der Harry-Bresslau-Park wurde in eine anspruchsvolle Parkanlage verwandelt und öffnete den Boulevard Berlin damit auch zu den dichtbevölkerten Quartieren. Hier bot sich die einmalige Gelegenheit zur Realisierung eines in der Schloßstraße bis dato nicht existenten Gastronomie- Konzeptes: Auf drei terrassenförmigen Etagen und insbesondere in der 3.500 m² umfassenden Gastro-Lounge bieten Gastronomen Kulinarisches mit Ausblick ins Grüne und Frischluft ohne Autoverkehr. So verbindet der Boulevard Berlin außergewöhnliche Aufenthaltsqualität mit der Lust zum Flanieren und Einkaufen und mit reichlich Raum zur Freizeitgestaltung. Boulevard Berlin. Die Destination für Einkaufen in Berlin!

Andere News

#JustAsk

Wir antworten
innerhalb kürzester Zeit
auf unserer Facebook-Seite

Fragen Sie uns
Öffnungszeiten

Montag bis Samstag von 10-20 Uhr.

Telefon : +49 30 79742340

Top